Dear Basic Shirt…

Outfits

By Julia / 27.04.2018 /

Letzte Woche hat mich das Wetter zugegeben etwas erschreckt. Vor knapp 4 Wochen lief ich noch mit meiner Winterjacke zur Uni. Letzte Woche waren es dann in Nordrhein Westfalen schon sagenhafte 29 Grad. Ja, ihr habt richtig gelesen. In einer Zeitspanne von ungefähr 4 Wochen hat sich das Wetter von Winter, zu Hochsommer entwickelt. Erstaunt und auch ein bisschen geschockt schaute ich also auf meine Wetter App und dachte mir innerlich: Scheiße, was ziehe ich jetzt bloß an?

Klar, irgendwie findet man immer etwas. Aber irgendwie fühlte ich mich in nichts wirklich wohl. Ich wusste, dass es warm wird. Ich wusste auch, dass ich schwitzen würde, wenn ich mich wieder für meine Jeansjacke und eine Skinny Jeans entscheiden würde. Ich musste umplanen. Spontan einen neuen Look kreieren. Heute möchte ich euch meinen Geheimtipp für einen solchen Fall verraten. Er ist ein wahrer Alleskönner. Ein Allrounder eben: das weiße V-Ausschnitt Shirt. Simple. Pur. Schlicht. Perfekt um darauf einen casualen, luftigen Look aufzubauen.

3 Gründe, warum man ein weißes Basic V-Ausschnitt Shirt im Kleiderschrank haben sollte:

 

  1. Wandelfähigkeit: In Kombination zu einem Blazer wirkt das Shirt direkt eleganter und schicker. Kombiniert man das Shirt jedoch zu einer Mom Jeans und einer Jeansjacke, wirkt das Shirt lässig und leger. Das Shirt kann also auf der einen Seite schick und stilvoll kombiniert werden, jedoch auch casual wirken. 
  2. Kombinationsmöglichkeiten: Das ist gerade das tolle an dem Shirt. Man kann es wirklich so gut wie mit fast allem kombinieren. Ach, was schreibe ich da. Ihr könnt ein weißes Shirt mit allem tragen. Keine Ausnahmen.
  3. Einfachheit: Das ist glaube ich der wichtigste Grund. Weil das Shirt eben so einfach ist, ist es so ein Naturtalent.

Damit ein weißes V-Ausschnitt Shirt auch wirklich zu einem Lieblingsstück wird, muss es einige Kriterien erfüllen. Zuerst muss geprüft werden, ob das Shirt durchsichtig ist. Im Sommer kommt es immer mal vor, dass man unter einem Shirt die Umrisse des BHs erkennen kann, aber man sollte auf keinen Fall die Farbe des BHs darunter erahnen können. Deshalb: Immer vor dem Kauf überprüfen, ob das Shirt durchsichtig ist, oder nicht. Des Weiteren sollte das Basic Teil schön weit sitzen. Wir wollen ja an warmen Tagen in keinem Kleidungsstück eingequetscht sein. Bestellt euch euer Shirt also lieber ein oder sogar zwei Nummern größer. So könnt ihr einen coolen, casualen Look erzeugen, indem ihr euer Shirt oversize tragt. Und zu guter letzte: Die perfekte Länge. Das Basic Shirt sollte nicht zu lang aber auch nicht zu kurz sein. Wenn es zu kurz ist, wird es schwierig, dass Shirt mal in einen Rock oder in eine Hose zu stecken. Wenn es zu lang ist, wird es ebenfalls schwierig. Deshalb: immer auf die Länge achten. Ich schaue immer, dass meine Shirts immer so auf der Hälfte meines Pos aufhören. Ein weißes V- Ausschnitt Shirt könnt ihr euch eigentlich überall kaufen. Ich bevorzuge immer die Shirts von Esprit oder von NA-KD. Da weiß ich ganz genau, dass sie sitzen, vom Stoff her nicht zu dünn sind und die perfekte Länge haben. Hier und hier habe ich euch zwei Shirts verlinkt, die vom Schnitt her sehr ähnlich sind, wie meins. Mein Shirt habe ist leider schon etwas älter, weswegen ich es euch nicht eins zu eins verlinken kann.

About Julia

About Julia

Was passt besser zusammen als Yin und Yang? Richtig. Julia und Kaffee. Mitte 2016 gründete Julia ihren Blog About Julia. Mit ihrer Kamera in der einen und mit ihrem Laptop in der anderen Hand stürzte sich Julia in das neue Abenteuer. Auf About Julia dreht sich alles um Fashion und Lifestyle Themen. Neben ihrem Blog studiert Julia Modejournalismus.

Schreib mir einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aboutjulia.de widerrufen.

Marie

04 / 30 / 2018

Auch ich liebe weiße Shirts sehr, denn sie passen wirklich zu allen Kleidungsstücken. Und gerade im Sommer gehören sie zu den must-haves im Kleiderschrank. Schöner Look und wenn man wie du seinen Schnitt gefunden hat, dann kann man auch sehr gut bei einer Marke bleiben. Alles Liebe Marie

Julia

04 / 30 / 2018

Hallo liebe Marie,

ja da kann ich dir nur zustimmen! Ich danke dir für die liebe Nachricht :)

Liebe Grüße

Julia

Billchen

04 / 30 / 2018

Ich habe in meinem Kleiderschrank auch ein paar Basis Shirts in Weiß und Schwarz, sie sind einfach perfekt zum Kombinieren. Bei Weiß achte ich auch immer darauf das sie nicht zu durchsichtig sind, das finde ich auch ganz schlimm.

Julia

04 / 30 / 2018

Hallo liebe Billchen,

ja da sagst du was. Weiße, durchsichtige Shirts sind nie wirklich schön...

Liebe Grüße

Julia

Anja S.

04 / 30 / 2018

Hey, ich habe auch einige weiße Shirts in meinem Kleiderschrank und sie sind unverzichtbar. Liebe Grüße Anja von Castlemaker.de

I need sunshine

05 / 01 / 2018

Toller Beitrag! Ich finde es auch sehr wichtig ein Basic Shirt im Schrank zu haben. Man fühlt sich einfach wohl damit und muss nicht lange überlegen wie man es kombinieren möchte. Es passt einfach immer! Liebe Grüße, Diana

Julia

05 / 01 / 2018

Hallo liebe Diana,

ja da kann ich dir nur zustimmen :)

Liebe Grüße

Julia

FiosWelt

05 / 03 / 2018

Diese Temperaturschwankungen machen mich zur Zeit auch etwas fertig. Aber dein Outfit sieht sehr schick aus. Meist habe ich das Problem, das es morgens noch kalt ist und dann so warm wird, dass ich am liebsten etwas ganz anderes anziehen würde^^ Liebe Grüße Fio

Julia

05 / 03 / 2018

Hallo liebe Fio,

ja da hast du recht. So ein Wechseloutfit für solche extremen Tage sollte mal eingeführt werden :D

Liebe Grüße

Julia