Sommer Trend: Basttaschen und eine rot, pinke Angelegenheit

Trends

By Julia / 25.07.2017 /

Basttaschen erobern gerade die Fashionszene im Sturm. Groß oder klein, mit kurzen oder langen Henkeln, mit den Basttaschen liegen wir aktuell voll im Trend. Sie sind tolle Accessoires für den Sommer und vervollständigen unseren Look erst richtig. Außerdem sind sie ein schöner Begleiter für den Alltag. Um sich ein wenig Urlaubsfeeling nach Hause zu holen, trägt man Bast- und Korbtaschen diesen Sommer im Alltag.

Rot und Pink

Ich war schon lange nicht mehr so beeindruckt von einem Kleidungsstück. Ich fand dieses wunderschöne Kleid in der neuen Kollektion von NA-KD - Red and pink. Der Schnitt ist für meine Figur perfekt, weil das Kleid gekonnt meine kleinen Problemzonen kaschiert. Zudem ist der Schnitt durch den hohen Kragen ein wenig besonders und erinnert nicht an ein Standart 08 15 Sommerkleid. Und dann diese Farbkombination, die einfach traumhaft ist. Früher war die Kombination aus Rot und Pink ein richtiges No-Go. Heute ist das ganz anders. Die neue NA-KD Kollektion ist der Beweis dafür, dass Rot und Pink super miteinander harmonieren kann.

Was das Kleid aussagt

Das Kleid ist der perfekte Beweis dafür, dass die Kombination aus Rot und Pink gut funktionieren kann. Früher, als ich noch klein war, sagte mir meine Mutter immer, Rot und Pink könnte ich nicht zusammen tragen. Die beiden Farben sind so grell und auffällig, sie würden sich beißen. Mit diesem tollen Kleid kann ich diese Aussage wohl widerlegen. Wenn man die beiden Farben richtig kombiniert, können sie zusammen eine geniale Farbkombination ergeben. Wahrscheinlich gibt es viele Punkte, die vor einigen Jahren noch ein Tabu Themen waren, heute aber alltäglich geworden sind. Wir sollten offener für Neue Dinge sein und sie häufiger hinterfragen. Heutzutage ist jeder 6. deutsche Bürger tätowiert. Vor einigen Jahren waren Tattoos verrufen. Man hatte ein Tattoo und wurde für „nicht normal“ abgestempelt. Die Folge: Ausgrenzung. Heute kenne ich so viele Menschen, die ein Tattoo haben. Ich finde, Tattoos sind eine gute Sache, um sich selbst eine persönliche, individuelle Note zu verleihen. Aber auch da gehen wahrscheinlich die Meinungen auseinander. Genauso ist es bei den Farbkombinationen. Vielleicht sollten wir neue Farbkombinationen ausprobieren, unvoreingenommen natürlich. Im Zeitalter der Individualisierung und der Selbstverwirklichung müssen wir offener sein. Fremde, noch unbekannte Dinge müssen nicht zwingend schlecht sein, nur weil wir sie noch nicht ausprobiert haben. Also, lasst uns neue Dinge entdecken!

About Julia

About Julia

Was passt besser zusammen als Yin und Yang? Richtig. Julia und Kaffee. Mitte 2016 gründete Julia ihren Blog About Julia. Mit ihrer Kamera in der einen und mit ihrem Laptop in der anderen Hand stürzte sich Julia in das neue Abenteuer. Auf About Julia dreht sich alles um Fashion und Lifestyle Themen. Neben ihrem Blog studiert Julia Modejournalismus.

Schreib mir einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aboutjulia.de widerrufen.